StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Battle for the Sun

Nach unten 
AutorNachricht
Harry Po
Gast



BeitragThema: Battle for the Sun   Fr Aug 28, 2009 5:32 pm

Battle For The Sun









"Er wird früher oder später kommen!", sprach Lily und sah besorgt zu den Anwesenden.
"Was sollen wir tun?", fragte James.
"Wir müssen unsere Kinder schützen!", erklärte Lily und blickte zu den Zwillingen.
"Versteckt sie!", schlug Sirius vor.
"Was hast du gesagt?", fragte Lily und blickte den Animagus an.
"Versteckt die Zwillinge...", fing Sirius an.
"Im Keller oder was?", fragte James und sah kritisch zu seinem besten Freund.
"James! Denk doch mal nach!", unterbrach Lily die Beiden.
"Früher oder später wird Voldemort hierher kommen und dann sind die Zwillinge in großer Gefahr. Ihr müsst sie aus England wegbringen, um sie zu schützen...", sprach Sirius weiter.
"Nur für eine kurze Weile bis sich die Lage gebessert hat...", fügte er leise hinzu.
Unsicher sah Sirius zu seinen Freunden und dann zu den Zwillingen.
"Dies ist die Lösung...", sprach Albus Dumbledore nachdenklich aus.
"Aber sie sind doch noch so klein..", erklärte Lily und biss sich leicht auf die Unterlippe.
James nahm seine Frau sanft in die Arme und hauchte ihr einen Kuss auf die Wange.
"Es wird alles gut gehen...", wisperte der Rumtreiber leise.
"Es ist nur für eine kurze Weile...", sagte Dumbledore
"Nur für ein paar Wochen bis sich die Lage hier verbessert hat!"
"Wo wollt ihr meine Babys hinbringen?", fragte Lily und sah zu ihren Zwillingen.
"Je weniger von diesem Ort wissen umso sicherer wird es sein!", erklärte Albus und sah die Rothaarige an.
"Aber...", fing Lily an.
"Wenn keine Gefahr mehr für die Beiden besteht werden wir sie euch zurück bringen!", unterbrach Dumbledore sie und lächelte leicht.
"Wohin?", wiederholte Lily ihre Frage
"Ich werde Bellis mit mir nehmen und sie an einen sicheren Ort bringen!", erklärte Albus.
"Sie wird sicher sein?", fragte James, der Lily in seinen Armen hielt.
"Ja, niemand wird je davon erfahren wer sie ist und sobald keine Gefahr mehr besteht kommt sie zu euch zurück!"
"Was ist mit Harry?", wollte James wissen und sah zu seinem kleinen Sohn.
"Ich werde ihn mit mir nehmen und aufpassen, dass ihm nichts passiert!", erklärte Sirius und nickte leicht.
"Versprochen?", fragte Lily leise.
"Ja, ich verspreche es. Harry ist mein Patenkind und ich werde ihn immer mit meinem Leben schützen!", erwiderte der Rumtreiber und sah Lily in die Augen.
"Dann ist es beschlossen, die Zwillinge werden England für eine Weile verlassen!", sprach Dumbledore und ging einen Schritt auf die Zwillinge zu.
Er nahm Bellis sanft auf seine Arme und wiegte sie sanft umher.
"Ihr werdet sie bald wiedersehen!", versprach er und verschwand dann mit einem 'Plopp'.
Lily sah entsetzt auf die Stelle an dem vorher noch Albus mit Bellis gestanden hatte. Eine einzelne Träne lief über ihre Wange, während James sie fest hielt.
"Ich werde Harry morgen abholen...", sagte Sirius leise und verließ dann leise das Haus.
Er wollte der Familie noch etwas Zeit für sich geben. Der überraschende Abschied von Bellis war schon schlimm genug gewesen, so wollte er ihnen noch einen Tag mit Harry geben.



****


Wir schreiben das erste Jahr der Dunkelheit.
Nach der Ermordung von Albus Dumbledore ist nichts mehr wie es einmal war.
Voldemort ist an die Macht gekommen und ist grausamer denje. Wo einst Frohsinn und Sonne geherrscht hatten, ist nun nur noch Leid und Dunkelheit zu sehen. Mit der Herrschaft von Voldemort veränderte sich nicht nur die Welt der Zauberer.
Mit einem schwarzmagischen Fluch gelang es ihm schließlich Dunkelheit über die Welt kommen zu lassen.

In Hogwarts herrschte zu diesen grausamen Zeiten Stille.
Kein fröhliches Lachen und keine Ausgelassenheit war mehr zu spüren.
Die Welt hatte sich verändert und selbst Hogwarts war nicht mehr, das was es einmal war.
Mit der Machtergreifung von Voldemort wurde Lucius Malfoy Schulleiter von Hogwarts und keine Muggelgeborenen hatten mehr Platz an der einst so beliebten Schule.
Doch dies war nicht die einzige Veränderung.
Plötzlich schienen alle Schüler den Dunklen Lord zu unterstützen, selbst Harry Potter und seine Freunde.
Niemand ahnte was in Hogwarts wirklich vor sich ging.

Es steht ein geheimnisvolles Schuljahr mit vielen Überraschungen bevor...


****



Eckpunkte:

  • Wir befinden uns im Schuljahr 1997/1998 – Es ist das Abschlussjahr von Harry Potter und seinen Freunden
  • Nach dem Tod von Albus Dumbledore kam Lord Voldemort an die Macht
  • Er hat die Sonne, mit einem schwarzmagischen Zauber, verdunkelt, es herrscht eine ständige Nacht
  • Lucius Malfoy ist Schulleiter von Hogwarts
  • Severus Snape unterrichtet wieder Zaubertränke und zusätzlich dazu Verteidigung gegen die dunklen Künste
  • Die Muggelgeborenen werden bei der Ankunft von der Schule verwiesen
  • Hermine flüchtet zum Orden des Phoenix
  • Voldemort vertraut Severus Snape, aber dieser ist nicht der für den ihn der Lord hält
  • Voldemort hat die Gedächtnisse der Hogwartsschüler verändert
  • Die Schüler unterstützen nun den Dunklen Lord
  • Die Erinnerungen der Schüler kommen in Form von Flashbacks zurück
  • Der Gedächtnissezauber muss einmal im Monat von Lucius Malfoy erneuert werden
  • Bei Neville hat dieser Gedächtniszauber nicht funktioniert
  • Da Voldemort Draco vertraut wurde bei diesem der Zauber nicht angewandt
  • Aber Draco steht auf der guten Seite und unterstützt Neville, nach dem er herausgefunden hat, dass bei diesem der Zauber nicht funktioniert hat
  • Auch Severus Snape versucht den beiden Hogwartsschülern zu helfen
  • Lord Voldemort will die Schüler zu Weihnachten mit dem Unbrechbaren Schwur an sich binden
  • Harry wird zum Anführer der Schülertodesser ernannt
  • Harry arbeitet Seite an Seite mit Voldemort und vertraut diesem
  • Von dort aus versucht Hermine Kontakt zu Ron aufzunehmen
  • Ron wird zum Muggelhasser und meidet den Kontakt zu Hermine
  • Seamus erwacht frühzeitig aus dem Gedächtniszauber und macht einen Fehler
  • Dean bekommt von Harry den Befehl Seamus zu töten
  • Sirius Black ist nicht in der Ministeriumsabteilung gestorben, er hat nur das Bewusstsein verloren, als er hinten den Schleier fiel
  • Sirius Black kehrt zum Orden des Phoenix zurück, nach dem er einen Weg aus dem Schleier fand
  • Remus wurde in der Zwischenzeit zum Leiter des Ordens gewählt
  • Der Orden wundert sich über das Verhalten der Schüler
  • Sirius nimmt Kontakt zu Harry auf, dieser will ihn daraufhin an Voldemort verraten
  • Neville hält ihn davon ab und nimmt Kontakt zu Sirius auf
  • Sirius findet einen Brief von Lily und erfährt, dass er der Vater von Harry ist
  • Sirius macht sich auf die Suche nach dem zweiten Kind der Potters
  • Er findet sie in einem Waisenheim.
  • Ihre Magie wurde versiegelt
  • Sirius gibt sich als ihr Vater aus und nimmt sie mit nach London
  • Sie wurde auf den Namen Bellis Holly Evans (Potter) getauft
  • Sirius klärt Bellis über die Geschehnisse in der Vergangenheit auf
  • Sirius will dies Harry mitteilen, doch dieser hat kein Interesse daran
  • Hermine kümmert sich um Bellis
Nach oben Nach unten
Harry Po
Gast



BeitragThema: Re: Battle for the Sun   Fr Aug 28, 2009 5:33 pm

Nach oben Nach unten
 
Battle for the Sun
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Star Wars: Battle Pod - Neue Spielhallen Arcade für die USA
» Fly Casual Battle reports
» Änderung des FSK! Battle of Pokémon
» Star Wars Rebels - Animationsserie
» Battle of the Bands || Priviat RPG with austin-ate-my-cookie

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: WE. LOVE. YOU :: Wanna Be? :: ANFRAGE-
Gehe zu: